Logo Ewa Teilmans Regie

Roméo et Juliette

Oper von Charles Gounod
Premiere am 09.12.2018, Theater Aachen


Tiefe Feindschaft herrscht zwischen den Veroneser Familien der Montaigus und der Capulets. Roméo, Mercutio und Benvolio überschreiten mutwillig die Grenzen, die der Hass gesetzt hat, und mischen sich inkognito unter die Gäste eines Maskenballs bei den Capulets. Roméo trifft hier auf die lebenshungrige Julia. Beide verlieben sich ...

Der Kaufmann von Venedig

von William Shakespeare
Theater Aachen, Premiere 23. Sept 2018

Leiht man sich Geld von jemandem, den man zuvor grundlos angespuckt hat?
Der reiche Kaufmann Antonio jedenfalls tut es. Er bittet den von ihm wegen dessen jüdischer Herkunft verachteten Shylock um einen Kredit, damit er seinen geliebten Freund Bassanio bei dessen Brautwerbung um die schöne Porzia unterstützen kann. Shylock gewährt ...

Die Räuber

von Friedrich Schiller
Theater Aachen, Premiere März 2018
Schillers Sturm und Drang-Drama ist die spannende Geschichte zweier gegensätzlicher Brüder, von denen der eine, Franz, sich mit kaltem Intellekt zum Maß aller Dinge erklärt und damit radikalindividualistisch die Gesetze ignoriert , und der andere, Karl, diese auf Grund einer persönlichen Kränkung, nicht etwa aus politischem Unbehagen, ...

La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi
Theater Aachen, Premiere 2017


»Für Venedig mache ich die Kameliendame. Ein zeitgenössischer Stoff. Ein anderer würde ihn vielleicht nicht gemacht haben, wegen der Sitten, wegen der Zeiten …« (Giuseppe Verdi)
Eine junge Kurtisane im Zentrum einer selbstverliebten Männerwelt. Solange Violetta die Zügel in der Hand hält, keine Schwäche zeigt, keine Nähe zulässt, ist ...

Fiddler on the Roof - Anatevka

Musical von Jerry Bock
Premiere 18. September 2016, Theater Aachen
Der Geiger auf dem Dach steht als Symbol für den Balanceakt eines Lebens unter der Bedingung jahrhundertelanger Verfolgung. Gerade aber für ein ausgegrenztes Volk schafft das Leben in einer strengen Tradition eine große Identifikation. Und so bedeutet auch für den Milchmann Tevje und den jüdischen Teil des Dorfes Anatevkas Tradition ...

Unterwerfung

nach dem Roman von Michel Houellebecq
Premiere 10. Juni 2017, Theater Aachen


In seinem kontrovers diskutierten Roman »Unterwerfung«, der am 7. Januar 2015, dem Tag des Attentats auf das Satiremagazin »Charlie Hebdo«, erschien, entwirft Michel Houellebecq ein provokantes Bild der Identitätskrise unserer europäischen Gesellschaft. In ironischer Pointierung zeichnet er die Zukunftsvision eines ...

Wassa Schelesnowa

von Maxim Gorki
Premiere 08. Mai 2016, Theater Aachen


Im Hause Schelesnow spitzen sich die Dinge zu: Das einst erfolgreiche Familienunternehmen, eine Torf- und Ziegelfabrik, schreibt auf Grund der schlechten wirtschaftlichen Lage rote Zahlen. Wassa Schelesnowa, die die Firmengeschäfte nun, angesichts ihres im Sterben liegenden Mannes, übernommen hat, sieht sich gezwungen, durchzugreifen, ...

Au Monde

Oper von Philippe Boesmans
Premiere 06. Dezember 2015, Theater Aachen
Deutsche Erstaufführung


Hermetisch abgeriegelt ist die Welt einer Industriellenfamilie, regiert von einem alten Patriarchen, der seinen Reichtum durch Waffengeschäfte begründet hat. Ein harter Mann, der auch über seine Familie brutal herrscht, bei fortschreitender Demenz aber langsam an Kraft verliert. Er will nun sein ...

Der Nackte Wahnsinn

Komödie von Michael Frayn
Premiere 25. April 2015, Theater Aachen


»Von hinten war es komischer als von vorne«. (Michael Frayn)

In Frayns »Mutter aller Komödien« steht die Truppe eines Tourneetheaters unmittelbar vor der Premiere – und nichts klappt. Der Clou: Die Zuschauer gucken zunächst dem höchst vergnüglich scheiternden Versuch einer Generalprobe zu, um anschließend Zeuge der noch ...

West Side Story

Musical von Leonard Bernstein
Premiere 21. September 2014, Theater Aachen


Zwei Jugendbanden, die Jets, die schon länger da sind, und die Sharks, die Fremden, kämpfen um die Vormacht in ihrem Stadtviertel. Tony, früher Anführer der Jets, verliebt sich in Maria, die Schwester des Shark-Anführers Bernardo. Deshalb versucht Tony einen verabredeten Kampf der beiden Gruppen zu verhindern. Aber ...

Peer Gynt

Dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen
Premiere 15. März 2014, Theater Aachen


Der norwegische Bauernsohn Peer Gynt will: ALLES! Er träumt sich in seiner Phantasie in hohe Sphären, bricht kopflos zu einer Weltreise auf, nicht ohne vorher seine Mutter Aase zu verprellen und kurz noch die Braut
eines anderen zu entführen, um sie dann achtlos zurückzulassen. In seiner Lebensgier treibt er sich ...

Verbrennungen

Stück von Wajdi Mouawad
Premiere 09. März 2013, Theater Aachen


Eine Testamentsvollstreckung im engsten Familienkreis: Widerwillig und schweigend sitzen die Zwillinge Jeanne und Simon vor ihrem Notar. Ihre Mutter ist gestorben, und das, ohne in den letzten fünf Jahren ein einziges Wort gesprochen zu haben. Die Geschwister sollen, so will es das Testament, ihren tot geglaubten Vater finden. ...

Rusalka

Oper von Antonin Dvorak
Premiere 03. November 2013, Theater Aachen

Rusalka, die Nixe, erlebt ihre Welt als Gefängnis. Um ihm zu entkommen und ihre Sehnsucht nach Liebe zu erfüllen ist sie bereit, ihre Unsterblichkeit für eine menschliche Seele aufzugeben und auf ihre Stimme zu verzichten. Doch die ersehnte neue Welt begegnet dem stummen, fremden Mädchen feindlich. Und der Prinz, dem Rusalkas ...

Hänsel und Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck
Premiere 04. November 2012, Theater Aachen


Hauptthemen in Engelbert Humperdincks großer Oper »Hänsel und Gretel«, die nach ihrer Uraufführung 1893 sehr bald zu einem Welterfolg wurde, sind Hunger und wirtschaftliche Not. Und eine lebensgefährliche Bewährungsprobe, durch die zwei Kinder selbstständig werden.
Über die drei zentralen Stationen Elternhaus, ...

Der Goldene Drache

Schauspiel von Roland Schimmelpfennig
Premiere 21. April 2012, Theater Aachen

Die Welt unter einem Dach: In einem Thai-China-Vietnam-Schnellrestaurant in einem Mietshaus irgendwo in einer deutschen Großstadt leidet ein junger Asiate, der auf
der Suche nach seiner Schwester ist, an einer fehlenden Aufenthaltsgenehmigung, heftigem Heimweh, vor allem aber an fürchterlichen Zahnschmerzen. Zwischen ...

Die Fledermaus

Operette von Johann Strauß
Premiere 25. September 2011, Theater Aachen

Eisenstein hat seinen Freund Falke vor Jahren an Karneval zum Gespött der ganzen Stadt gemacht, als er ihn volltrunken in einem Fledermauskostüm mitten in der
Stadt hat liegen lassen. Nun ist der Tag der Rache gekommen. Eisenstein, der eigentlich eine Arreststrafe antreten soll, folgt der Einladung Falkes zu einem Ball, ...

Berlin Alexanderplatz

Schauspiel nach dem Roman von Alfred Döblin
Premiere 02. April 2011, Theater Aachen

»Der schreckliche Augenblick war gekommen [schrecklich, Franze, wieso schrecklich?], die vier Jahre waren um. Die schwarzen eisernen Torflügel, die er seit einem Jahre mit wachsendem Widerwillen betrachtet hatte [Widerwillen, warum Widerwillen], waren hinter ihm geschlossen. Man setzte ihn wieder aus. Er stand ...

Mazeppa

Oper von Peter I. Tschaikowski
Premiere 05. Dezember 2010, Theater Aachen

Maria, die Tochter eines reichen ukrainischen Großgrundbesitzers, liebt den wesentlich älteren Hauptmann Mazeppa. Marias Vater will diese
Verbindung verhindern und denunziert Mazeppa beim Zaren als Verräter. Doch Mazeppa ist mächtiger, als der Vater ahnen konnte, und lässt seinerseits den Vater seiner Geliebten hinrichten. ...